Sarah Judith Bürge

In der Rolle als Maria
Geboren wurde Sarah Judith Bürge am 11. November 1985.
1 von 1
Sarah Judith Bürge in der Rolle als Maria
Sarah Judith Bürge in der Rolle als Maria.

Von Kindsbeinen an begleiten sie Gesang und Theater; im klassischen wie auch im modernen Bereich. Sie schreibt u.a. Gedichte und Lieder, später führt ihr Weg sie nach Deutschland, wo sie ihre Ausbildung zur Schauspielerin absolviert (Koblenz, Rheinland-Pfalz). Zuvor hat sie eine Musical-Ausbildung abgeschlossen.

Zu sehen war Sarah bisher in zahl- und facettenreichen Theater- und Musik-Projekten; u.a. in Zusammenarbeit mit Dirk Schulz, mit der TheaterFalle Basel, dem Forum Theater Konfliktüre Bern, mit GUSTAV oder dem Ensemble Leonardo, unter der Leitung von Nicolas Fink.

Ebenso kreiert sie eigene Programme, mit denen sie eigenständig und gemeinsam mit Rolf Brügger auftritt. Im Duo sind dabei neue Werke entstanden; u.a. für Ausstellungen von Chantal Michel, Matta Lena und Madeleine Felber. Des Weiteren ist sie als Sprecherin tätig (Radio, Kurzfilme).

Es sind vor allem die existentiellen Fragen, die sie interessieren – in Wort und Musik sucht sie nach Berührungspunkten, im Innen und Aussen.

Zu Murten verbinden sie bis heute eigene Wurzeln: Hier ist sie aufgewachsen und hat viele magische Momente erlebt; an Orten, die sie stets gerne wieder aufsucht.